12.01.2012 16:11

Literarische Stunde

Die nächste Lesung im Rahmen der "Literarischen Stunde" , geplant für den 10. Juni 2020, muss leider ausfallen.  Dies gilt auch für die am 8. Juli 2020 geplante Lesung. Wann wir die Lesungen wieder aufnehmen können, ist z.Z. noch ungewiss.
10.01.2012 17:05

Gedicht-Wettbewerb für Jugendliche

Die Bibliotheksgesellschaft Hameln ruft in Kooperation mit der Stadt-Galerie Hameln zu einem Gedicht-Wettbewerb auf:  "Zeit für Gedichte". Jugendliche von 10 bis 20 Jahren sind aufgerufen, ein selbst geschriebenes Gedicht bis Montag, den 6.2.2012 einzusenden an die

Stadt-Galerie Hameln, Center-Management, Pferdemarkt 1, 31785 Hameln (oder direkt bei der Kundeninformation abgeben)

In zwei Altersklassen (10 - 14 und 15 - 20 Jahre) werden folgende Gewinne vergeben:

1. Preis: je ein 100 € Center-Gutschein;    2. Preis: je ein 50 € Center-Gutschein;    3. Preis: je ein 30 € Center-Gutschein;    4. bis 10. Preis:  ein Buch
18.12.2011 15:51

Die Bibliotheksgesellschaft Hameln als Sponsor

Wir unterstützen den Beitrag des Viktoria-Luise-Gymnasiums Hameln zum 7. Wettbewerb "Kinder zum Olymp" 2011/12. Geplant ist im Rahmen des Projektes "Theresienstadt" u. a. die Inszenierung der Oper "Die Mädchen von Theresienstadt" von David Graham,  Ausstellungen zur Verfolgung der Juden, zur jüdischen Religion und zum Synagagenbau in Hameln, Lesungen (z. B. Kindertexte aus Theresienstadt)  und die Produktion eines Filmes. (siehe unter http://www.vikilu.de)

Wir unterstützen ebenfalls das Vorhaben der Stadtbücherei Hameln, in Zukunft Medien auch digital rund um die Uhr zu nutzen. Diese Möglichkeit der Onleihe eröffnet die DiViBib GmbH. Registrierte Bibliotheksbenutzer können per Internet innerhalb einer  bestimmten Leihfrist Bücher oder andere Medien auf ihre Endgeräte (z. B. E-Book-Reader) übertragen und nutzen.  Wir sind bei der Anschubfinanzierung für die Beteiligung der städtischen Bücherei an diesem Service behilflich (siehe auch http://www.DiViBib.com
 
14.12.2011 17:17

Frau Annemarie Müller-Steinbrecher wurde nach über 25 jähriger ehrenamtlicher Mitarbeit verabschiedet

Zusammen mit Frau Gisela Buchholtz hat sie maßgeblich die "Literarische Stunde" mitgestaltet. In den langen Jahren ihres Engagements für die Bibliotheksgesellschaft Hameln hat Annemarie Müller-Steinbrecher  fast 250 Bücher vorgestellt und sich gewissermaßen eine Fan-Gemeinde "erarbeitet".  Am 14.12.2011 hat sie nun zum letzten Mal öffentlich gelesen. Die Bibliotheksgesellschaft dankt ihr für ihre treue und nachhaltige Mitarbeit und überreichte ihr das "Goldene Buch" , ein Buch einmal nicht zum Lesen, sondern zum Verkosten.
20.09.2011 16:09

Markt alter Bücher

Der nächste Büchermark, der für den 7. November 2020 geplant war, muss leider wegen der aktuellen Pandemie-Situation abgesagt werden. Bücherspenden können evtl.  nach Absprache mit Dieter Pfusch-Boegehold entgegengenommen werden (Tel.: 05151 3119).







03.11.2009 16:11

Ministerpräsident Wulff ehrt Dieter Pfusch-Boegehold

Am "Tag der Ehrenamtlichen" in Hannover wurde unser Vorstandsmitglied Dieter Pfusch-Boegehold u. a. für sein Engagement als Kassenwart der Bibliotheksgesellschaft Hameln ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurde sein Einsatz für den "Markt alter Bücher", der mit Abstand die wichtigste Einnahmequelle der Bibliotheksgesellschaft ist.
 
20.11.2008 16:11

25. Jubiläum unserer Gesellschaft

Im November 2008 hatten wir  unser 25. Jubiläum   - wir meinen mit Bravour  - gefeiert. Über 100 Gäste sind unserer Einladung gefolgt.
1 ... 9 10 11 12 [13]
121 - 127 / 127


Webdesign & CMS by cybox hameln